Momentan wird das SUEE komplett überarbeitet und auf die Version 3.0 gebracht.
Einen kleinen Einblick über den Funktionsumfang kann hier in der Anleitung genommen werden.
Das SUEE 3.0 ist nicht mehr das gleiche wie das VMS-SUEE 2.5
Es hat sich viel an diesem Script getan und es wurde viel verändert.
Alles wurde jedoch nicht ersetz oder umgeschrieben, ein paar Functionen und classen sind geblieben.

Du bekommst hier eine Übersicht und gleichzeitig eine Anleitung wie du nun das neue SUEE 3.0 nutzen kannst.

Das SUEE 3.0 wird nur ein Grundlogin Script sein, welches dann durch verschiedene Module erweitert werden kann.
Ob nun als Paid4 Seite oder einfaches CMS, es ist nun euch selber überlassen was ihr daraus macht.

Bitte beachtet, das hier nicht alle Informationen stehen.
Es wird immer wieder erweitert und angepasst.
Sollten jedoch fragen entstehen oder Probleme auftauchen, so könnt ihr hier das Forum nutzen oder eine Support anfrage stellen.
Um das SUEE 3.0 zu testen und zu sehen, könnt ihr folgenden Link nutzen:
https://suee3.vms1-scripte.de/
Nutzername: admin
Passwort: abcd123456
Das SUEE 3.0 benutzt nun ein Template System.
Als Grundlage wurde hierführ die CSS Sammlung Bootstrap 5.0 genommen.
Jede Seite hat einen getrenten PHP und HTML Bereich.

Um eine Seite zu erstellen und PHP Code zusätzlich zu verwenden bieten sich nun 2 Optionen:

  1. Es ist immer noch möglich PHP Code zusammen mit HTML Code in eine Datei in den Ordner template zu erstellen.
  2. Um PHP und HTML zu trennen, kann nun im Ordner page eine zusätzliche Datei mit dem reinen PHP Code erstellt werden.
    Hier ist es dann notwendig mit einem einemfachen <?php echo $inhalt;?> den Code wieder zu geben.
    Dieses soll vor allem dazu dienen, das der HTML Bereich übersichtlicher gestaltet werden kann.

Menü

Die Menüverwaltung kann nun komplett über den Administratorischen Bereich vorgenommen werden.

Hier ist das Anlegen von Menüboxen und Menülinks möglich.
Ebenso kann mit der Maus die Sortierung vorgenommen werden.

Boxverwaltung

In der Boxverwaltung kannst du Boxen für die Menülinks anlegen.
Es ist aber auch möglich, das du hier eine PHP Datei includierst. Diese muss sich im Ordner template/boxes befinden.
Sobald du eine Datei angegeben hast, wird immer zuerst die Datei in die Box includiert und danach die Links angezeigt.
Wenn du das Verhalten ändern m&oumL;chtest, musst du in der Datei template/sidebar.php den PHP Code von Zeile 37 auf Zeile 34 setzen.
Danach werden zuerst die Links angezeigt.
Das SUEE 3.0 hat nun die Möglichkeit auch mehrere Sprachen zu nutzen.
Im Administratorischen Bereich, können nun mehrere Sprachen angelegt werden.

Zu beachten ist hier, das SUEE prüft ob eine gleichnamige Sprachdatei vorhanden ist.
Bsp.: Die Seite https://deinedomain.de?page=/deine/datei
Somit prüft das SUEE ob die Datei lang/deine_sprache/deine/datei.php existiert. Sollte das der Fall sein, so wird diese Includiert.

Diese Sprachen kann der User dann wählen um den Inhalt besser zu verstehen.


Um eine Sprache anzulegen muss wie folgt vorgegangen werden:
  1. Erstelle einen Ordner mit dem Länderkürzel in /lang
  2. hier wird eine Datei mit dem benötigt die mit dem Länderkurzel beginnt Bsp.: eng.lang.php
  3. In dieser Datei können alle Constanten enthalten sein. Nutze als Vorlage die de.lang.php
  4. Lege bei Bedarf wie oben im Beispiel beschrieben zusätzliche Datein an um die Übersicht zu behalten
Durch das eingebaute Modulare Dashboard, kann der Administrator selber entscheiden, was der User auf der Startseite und er selber im Administratordashboard sehen kann.
Die Einzelnen Boxen, können wiederrum Einstellungsmöglichkeiten haben.
Das SUEE 3 beinhaltet ein Modul System.

Mit diesem ist es einfach und schnell um entsprechende Erweiterungen in das System einzubringen.
Module die bei VMS1-Scripte.de verkauft werden, wurden von uns geprüft und freigegeben.

Module die Sie nicht bei uns erwerben oder über dritte erhalten, haben keinerlei Garantie oder Gewährleistung. Ebenso behalten wir uns das Recht vor, den Support dazu kostenpflichtig zu machen.

Um ein Modul selber zu erstellen, können Sie wie folgt vorgehen.

Bitte achte darauf, das der Punkt dependent eine freiwillige Angabe ist. Dieser ist nur Notwendig, wenn das Modul andere Module benötigt.


Das Modul an sich ist einfach aufgebaut. Es handelt sich um eine .zip Datei die eine inhalt.php enthält.
In der inhalt.php muss ein Array enthalten sein, der den Namen $archiv enthält.
Dieser Array hat folgenden aufbau:


$archiv = array(
"name" => 'Name des Moduls',
"author" => 'Author des Moduls',
"date" => 'Erstellungsdatum des Moduls',
"dependent" => "Notwendige Module//Mögliche Module",
"files" => array(
"user" =>
array(
"Datei/für Userbereich" => 'Base64 Inhalt',
"Dateiname/mit/Ordnerstrucktur" => 'Inhalt der Datei in Base64',
"weitere/datein/möglich" => 'Inhalt immer in Base64'
),
"admin" =>
array(
"Datei/für Adminbereich" => 'Base64 Inhalt',
"Dateiname/mit/Ordnerstrucktur" => 'Inhalt der Datei in Base64',
"weitere/datein/möglich" => 'Inhalt immer in Base64'
)

),
"db" => 'Alle Datenbankbefehle müssen ebenfals in Base64 hier stehen und mit ; getrennt sein',
"uninstall" => 'Hier stehen alle Datenbankbefehle die zum entpfernen des Moduls notwendig sein. Ebenso in Base64 und mit ; getrennt.'
);

Bei der Deinstallation werden die Datein anhand des Arrays wieder gelöscht.
Die Datein, können für Boxen, Seiten oder anderes Vorhanden sein und in den entsprechenden Ordnern erstellt werden.

Bitte Achte bei der Erstellung darauf, das auch die entsprechenden Sprachdatein mit erstellt werden müssen.

Sollten die Informationen 'name','author','date' und 'uninstall' nicht im Array vorhanden sein, so wird keinerlei Installation möglich sein.
Das SUEE 3.0 beinhaltet mehrer forgefertigte Functionen, hier dazu eine Übersicht:
  • Menühead();
    /**
    * Menuehead()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example head("Hier kommt der Titel","text-white bg-secondary");
    * return HTML Code für den Div Class Card Header
    */

    function Menuehead($id,$titel = false, $style = '', $return = false){
    $aus = '
    <h3 class="sidebar-heading d-flex justify-content-between align-items-center px-3 mt-4 mb-1 text-muted">
    <span>'. $titel .'</span>
    <a class="link-secondary" data-bs-toggle="collapse" href="#MenueCollaps'.$id.'" role="button" aria-expanded="false" aria-controls="#MenueCollaps'.$id.'">
    <i class="bi bi-node-plus"></i>
    </a>
    </h3>
    <div class="collapse multi-collapse" id="MenueCollaps'.$id.'">
    <div class="card card-body">
    ';
    if($return == false){
    echo $aus;
    }else{
    return $aus;
    }
    }
  • foot();
    /**
    * foot()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example foot();
    * @return HTML Code zum schließen von Div Class Card
    */

    function Menuefoot($return = false){
    $aus = ' </div>
    </div><br>';
    if($return == false){
    echo $aus;
    }else{
    return $aus;
    }
    }
  • table_head(); /**
    * table_head()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example table_head("hier,jede,Spalte,eintragen","table table-striped");
    * @return HTML Code für Tabellenkopf einer Tabelle
    */
    function table_head($array = NULL,$style = ''){
    echo '<table class="'. $style .'">';
    if($array != NULL){
    $tr = explode(",",$array);
    foreach($tr as $t) echo '<th>'. $t .'</th>';
    }
    }
  • table_body(); /**
    * table_body()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example table_body(array(array("spalte 1.1","spalte 1.2"), array("Spalte 2.1", "Spalte 2.2")));
    * @return HTML Code für Tabellenbody einer Tabelle
    */
    function table_body($array){
    $aus = '';
    for($i = 0; $i <= count($array)-1; $i++){
    $aus .= '<tr>';
    for($ii = 0; $ii <= count($array[$i])-1; $ii++){
    $aus .= '<td>'. $array[$i][$ii] .'</td>';
    }
    $aus .= '</tr>';
    }
    return $aus;
    }
  • table_foot(); /**
    * table_foot()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example table_head();
    * @return HTML Code für Endbereich einer Tabelle
    */
    function table_foot(){
    echo '</table>';
    }
  • suee_add_form(); /**
    * suee_add_form()
    * @author vms1-scripte.de
    * @example suee_add_form('post','',NULL);
    * @return HTML Code zum starten eines Formulars
    */

    function suee_add_form($method,$action,$other = ''){
    $form = '<form method="'. $method .'" ';
    $form .= 'action="'. $action .'"';
    $form .= $other;
    $form .= '>';
    return $form;
    }
  • suee_close_form(); /**
    * suee_close_form()
    * @author vms1-scripte.de
    * @example suee_close_form();
    * @return Clode HTML Form Tag
    */

    function suee_close_form(){
    return '</form>';
    }
  • suee_add_input(); /**
    * suee_add_input()
    *
    * @author vms1-scripte.de
    * @example suee_add_input("name","text","Vorgabe","Platzhalter","andere variablen");
    * @return HTML Code für Inputfeld
    */

    function suee_add_input($info,$name,$type,$value = NULL, $placeholder = NULL, $other = NULL,$id = NULL, $infoZ = false, $help = NULL){
    $input = '';
    if($infoZ != false){
    $input .= '<label for="'.$name .'" class="form-label">';
    $input .= $info;
    $input .= '</label>';
    }
    $input .= '<input type="'. $type .'" ';
    if($other != NULL){
    $input .= $other;
    }
    if($id != NULL){
    $input .= ' id="'. $id .'"';
    }
    $input .= " name=\"$name\" ";

    if($value != NULL){
    $input .= " value=\"$value\" ";
    }
    if($placeholder != NULL){
    $input .= " placeholder=\"$placeholder\" ";
    }

    $input .= '>';
    if($help != NULL){
    $input .= '<div id="'. $name .'help" class="form-text">'. $help .'</div>';
    }
    $input .= '';
    return $input;
    }
  • suee_add_select(); /**
    * suee_add_select()
    * @author vms1-scripte.de
    * @example suee_add_input("Name",array(array("value 1","Text 1), array("Value 2", "Text 2")));
    * @return HTML Code für Select
    */

    function suee_add_select($name,$option,$other = '',$info = NULL,$help = NULL){
    $select = '';
    if($info != NULL){
    $select = '<label for="'. $name .'" class="form-label">'. $info .'</label>';
    }
    $select .= '<select name="'. $name .'" '. $other .'>';
    for($i = 0; $i <= count($option)-1; $i++){
    $selected = '';
    if(isset($option[$i][2])){
    if($option[$i][2] == true) $selected = 'selected';
    }
    $select .= '<option value="'. $option[$i][0] .'" '. $selected .'>'. $option[$i][1] .'</option>';
    }
    $select .= '</select>';

    if($help != NULL){
    $select .= '<div class="form-text">'. $help .'</div>';
    }

    return $select;
    }
  • suee_add_link(); /**
    * suee_add_link()
    * @author vms1-scripte.de
    * @example suee_add_link("https://google.de","Google","target="_blank");
    * return HTML Code für Link
    */

    function suee_add_link($url,$name,$other = ''){
    $link = '<a href="';
    $link .= $url;
    $link .= '" ';
    if($other !== ''){
    $link .= $other;
    }
    $link .= '>';
    $link .= $name;
    $link .= '</a>';
    return $link;
    }
  • suee_add_alert(); /** * suee_add_alert()
    * @author vms1-scripte.de
    * $class kann success/alert/warning/info/danger sein
    * @example suee_add_alert("Text im Alert","success", "text-bold text-center");
    * @return HTML Code für div Alert
    */

    function suee_add_alert($text,$class,$other = ''){
    $alert = '<div class="alert alert-'. $class .'" '. $other .'>';
    $alert .= $text;
    $alert .= '</div>';

    return $alert;
    }

Module für den Admin






Module für den User






Spiele






Sonstiges